Die Erzählcafé-Aktion

zuhören | sich austauschen | voneinander lernen

Erzählcafé-Reihe "Es war eine schwere Geburt…"

Jede Schwangerschaft und Geburt sind besonders, aber nicht immer verläuft alles wie erwartet. Um sich mit anderen Eltern über belastende oder traumatische Erfahrungen beim Start ins Leben auszutauschen, gibt es seit 2021 das Format "Es war eine schwere Geburt". Anders als sonst, werden diese Erzählcafés immer von therapeutischen Fachkräften moderiert und bieten so einen sicheren, geschützten Raum für betroffene Mütter und Väter.

Wir unterstützen deshalb ab sofort alle Interessierten, die bei sich vor Ort eine Erzählcafé-Reihe "Es war eine schwere Geburt" aufbauen möchten. Wir stellen Ihnen unsere Erfahrungen aus dem Bonner-Projekt in Kooperation mit dem Netzwerk Frühe Hilfen in Form von folgenden Materialien kostenfrei zur Verfügung:

Dafür schicken Sie uns einfach eine Mail an: l.vonreiche@hebammenfuerdeutschland.de

Mehr Infos hier: (Download Flyer)
> Alle Termine


Bonner-Gemeinschaftsprojekt

Es war eine schwere Geburt…. und vieles kam anders!

Termine in 2022:

Orte und Anmeldung: Katholische Familienbildungsstätte Bonn (FBS) & Haus der Familie Bonn (HdF)

Weitere Infos: www.fruehehilfen-bonn.de

Bonner Gemeinschaftsprojekt zum Thema "Es war eine schwere Geburt..."