Erzählcafés ‚Der Start ins Leben‘

zuhören, sich austauschen, voneinander lernen

Die Erzählcafé-Aktion am 22. November 2015 in Hannover

Erzählcafé Hannover, 22.11.2015

Erzählcafé ‚Der Start ins Leben‘ in Hannover am 22.11.:

An insgesamt drei Tischen mit den Schwerpunkten Kaiserschnitt, Generationswandel, Hebammen und Gynäkologie wurde intensiv diskutiert und sich ausgetauscht. Dreimal konnten die Gäste den Tisch wechseln, was alle als spannendes Konzept empfanden. Mit großem Interesse hörten die Frauen u.a. den Bericht einer Hebamme aus den Niederlanden, die von der Unterschieden zu Deutschland erzählte. In den Niederlanden ist die Geburt von Anfang bis Ende in einer Hand. Durch die verschiedenen Ärzte und Hebammen vor und während der Geburt fühlen sich die Frauen in Deutschland oft verunsichert. Hinzukommen die vielen Untersuchungen im Mutterpass und die Angebote der Pränataldiagnostik, sie tragen zur weiteren Verunsicherung der Frauen bei.

Gefordert wurde:

Kritisch gesehen wurde u.a.: