Erzählcafés ‚Der Start ins Leben‘

zuhören, sich austauschen, voneinander lernen

Die Erzählcafé-Aktion am 1. Juli 2015 im Familienzentrum in Erfurt

Erzählcafé Erfurt, 1.7.2015

Hier einige Zitate vom Erzählcafé ‚Der Start ins Leben‘ in Erfurt:

Viele der Frauen waren besorgt über die derzeitigen Entwicklungen und hoffen, dass sie auch bei weiteren Schwangerschaften und Geburten eine Wahl haben werden und eine Hebamme finden, die sie betreut.

„Es ist ein Unding, dass sich die Geburtskultur in diesem Land so weit weg von einem natürlichen Prozess hin zu einem medizinischen Risiko entwickelt hat“

„Wenn sich die Situation nicht bessert, werde ich mir zweimal überlegen, ob ich in diesem Land noch ein Kind zur Welt bringen werde“

„Ich wusste genau was ich wollte. Ich wollte eine selbstbestimmte Geburt mit einer Hebamme und nicht der Krankenhausroutine ausgeliefert sein.“

„Die Geburt unserer Tochter war anstrengend und doch wunderschön. So wollte ich das. Die Geburt hat mir so viel Kraft gegeben. Ich bin dankbar für meine Hebamme, dass sie mir das ermöglicht hat.“