Erzählcafés ‚Der Start ins Leben‘

zuhören, sich austauschen, voneinander lernen

Die Erzählcafé-Aktion am 5. Mai 2015 in Chemnitz

Erzählcafé Chemnitz, 5.5.2015

Hier einige Zitate vom Erzählcafe 'Der Start ins Leben' in Chemnitz:

"Sicherheit und Vertrauen in die eigene Kraft!"

"Heute sind meine Tochter, mein Sohn und ich hier, um DANKE zu sagen. Durch die Hebammen sind meine Kinder gesund und geborgen ins Leben gekommen und ich hatte das Glück, durch eine liebevolle und kompetente Betreuung zur Frau zu werden.“


 

„Es darf nicht passieren, dass Hebammen ihre Berufung durch wirtschaftlichen Druck entzogen wird. Das ist nicht nur für sie, sondern für alle Frauen ein Schlag ins Gesicht und erinnert an mittelalterlichen Umgang mit "weisen" Frauen - die wir im Grunde doch alle sind. Eventuell hat da jemand Angst?"



 

"Trotz hebammengeführtem Kreißsaal beim 1. Kind, nie wieder Klinikgeburt! Die Geburt von Nr. 2 im Geburtshaus war so, wie ich es mir gewünscht habe: Frei von unerwünschten Einflüssen, bestärkend und vertrauensvoll."

"Dank der guten Vorsorge durch die Hebammen hatte ich viel Sicherheit bekommen, dass ich die Geburt gut schaffe. Sie haben das Urvertrauen in den eigenen Körper in mir gestärkt. Dadurch war die Geburt unproblematisch und einfach sehr schön!"