Erzählcafés ‚Der Start ins Leben‘

zuhören, sich austauschen, voneinander lernen

Welcome-Erzählcafés für Frauen

Erzählcafés verbinden Generationen und Kulturen. Damit das Potential der Erzählcafé-Aktion geflüchteten Frauen zu Gute kommt, finden seit Ende 2016 bundesweit Welcome-Erzählcafés zu Schwangerschaft und Geburt statt. In geschütztem Rahmen kommen hier Frauen mit und ohne Fluchterfahrung zusammen. Eine Übersetzung in verschiedenen Sprachen erleichtert den Kontakt. Begleitet von Fachfrauen, zum Beispiel den örtlich tätigen Hebammen oder Ärztinnen, hören sie sich am Cafétisch gegenseitig zu, fragen nach und erleben die stärkende Solidarität unter Müttern. Dazu möchten wir Sie einladen!

Aktiv werden?

Wir unterstützen deshalb ab sofort alle Interessierten, die bei sich vor Ort ein Welcome-Erzählcafé nur für Frauen veranstalten möchten und stellen Ihnen unsere Erfahrung in Form von folgenden Materialien kostenfrei zur Verfügung:

Um den Wiedererkennungseffekt zu gewährleisten, sollten Sie nur unsere Flyer-­ und Plakatvorlagen verwenden, die unsere Grafikerin Olivia Ockenfels Kontakt Ihnen zu Sonderkonditionen fertigstellt. In vielen Städten und Gemeinden können Sie eine Förderung für Öffentlichkeitsarbeit beantragen.

Unter Termine stehen Orte und Adressen, an denen bereits ein Erzählcafé stattgefunden hat. Nehmen Sie gerne Kontakt auf, wenn Sie vor Ort zusätzliche Unterstützung benötigen. 

Welcome-Café for women: Support of pregnant women, first mothers as well as female refugees is often lacking. In the past, grandmothers and mothers used to pass on their knowledge to the next generation - it is our goal to revitalize this empowering tradition. In the Café women report about their experiences during pregnancy, giving birth and the time afterwards. A translation will be provided. Free admission, children are more than welcome!